Intensiv-Seminar in Oberursel/Ts (Nähe Frankfurt am Main)

Verstehe deinen Hund

Wie du bewusste und unbewusste Körpersprache einsetzt und nutzt

Lerne die Signale deines Vierbeiners zu sehen und zu verstehen, um deine Fellnase sicher und entspannt durch jede Situation zu führen.


In 2024 in Oberursel/Ts (Nähe Frankfurt am Main) - komm jetzt auf die Warteliste!

Sonja Vargas mit Hund in der Natur

Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen.

Oliver jobes

Dein Hund ist der Spiegel deiner Seele - oder auch “Seismometer”

Dein Liebling ist ein Meister im Lesen deiner Körpersprache

Er beobachtet dich jeden Tag und nimmt die kleinsten Veränderungen in deiner Mimik und Gestik sofort wahr und reagiert dementsprechend darauf

Daher ist es wichtig, dass du dir deiner Körpersprache bewusst bist und sie im Umgang mit deinem Vierbeiner gezielt einsetzen kannst.


Dein Hund liest deine Körpersprache und reagiert auf deine bewusste UND unbewusste Körpersprache.
Viele Missverständnisse entstehen, weil wir Hundehalter die Signale unserer Hunde nicht bemerken oder falsch deuten.


Lerne die Signale deines Vierbeiners zu sehen und zu verstehen, damit du Hundebegegnungen zukünftig entspannt meistern und deinen Hund sicher führen kannst!

In einer kleinen Gruppe von Hund-Mensch-Teams lernst du:

Wie dein Hund kommuniziert

Wie du deinen Hund lesen kannst

Was deine Körpersprache und Stimmung mit seiner zu tun hat

Wie du die Signale deiner Fellnase wahrnehmen kannst, um sie bestmöglich zu unterstützen 

Welche häufigen Missverständnisse und Fehlinterpretationen entstehen und wie du es richtig deuten kannst

An diesem praktischen Wochenende kommst du in die direkte Umsetzung mit deinem Hund und erfährst ganz viel über dich und deinen Hund!

Nach dem Intensiv-Seminar:

  • Kannst du deinen Hund lesen
  • Weißt du wie er kommuniziert
  • Hast du die Bindung zu ihm vertieft
  • Kannst du deine Stimmung und Körpersprache bewusst einsetzen, um deinen Vierbeiner sicher und entspannt durch bislang herausfordernde Situationen, wie z.B. Hundebegegnungen, führen 



Nächster Termin: in 2024

Wo: Oberursel/Taunus (in der Nähe von Frankfurt am Main)



Komm jetzt unverbindlich auf die Warteliste und lass dich informieren, sobald ein neuer Termin feststeht!

Hallo, ich bin Sonja!

Hundeverhaltensberaterin und Hundeverhaltenstherapeutin, Inner Balance Coach, Mutterleicht® Trainerin und Creative Women Circle Leiterin.


In den letzten 10 Jahren habe ich durch viele private Herausforderungen gelernt, wie sehr das Verhalten meiner Hündin mit mir zu tun hat. Und wie wichtig es darum ist, auch gut für mich zu sorgen.


Denn nur wenn es mir gut geht, kann ich mich auch gut um meine Hündin - und mein gesamtes Umfeld - kümmern.


Es ist mein Herzenswunsch dich dabei zu unterstützen, eine tiefe Verbundenheit und ein gegenseitiges Verständnis zwischen dir und deinem Hund zu entwickeln, damit ihr euren Alltag entspannt und mit Freude genießen könnt.


Ich begleite Frauen mit Hund auf ihrem Weg in einen glücklichen und entspannten Alltag.

Das sagen meine Kundinnen:

KANTA MIT NILA, Bad Vilbel

Wir hatten schon länger das Problem, dass unsere Hündin sich nicht an die Leine nehmen lassen wollte, um Gassi zu gehen. Sie haute immer ab und versteckte sich unter dem Tisch oder unserer Couch und knurrte uns manchmal sogar an. Bei Hundebegegnungen und vorbeifahrenden Motorrädern oder Autos bellte sie wie verrückt und es wurde immer schlimmer. Dann haben wir uns an Sonja gewandt. Das Besondere an ihrer Beratung war, dass sie nicht nur auf meine Hündin achtete, sondern auch auf mich. Ich habe gelernt mich in den herausfordernden Situationen selbst zu reflektieren und ruhiger zu werden, was sich sofort auf meine Hündin überträgt und ihr Sicherheit bietet. Dank der hilfreichen Trainingsanleitungen sind wir beide nun viel entspannter und sicherer. Ich habe gelernt, wie ich meine Hündin lesen und ihr in unangenehmen Situationen Sicherheit bieten kann. Eine Herzensempfehlung für alle, die wieder mehr Entspannung und Freude mit ihrem Hund haben wollen.

SILKE MIT LILO, Oberursel

Meine Hündin ist vom Typ eher ängstlich und unsicher. Lilo ist mein erster Hund und mir mangelt es in manchen Situationen an Sicherheit. Mein Ziel war es, sie und ihr Verhalten besser zu verstehen. Da Sonja auch der achtsame Umgang mit den Vierbeinern wichtig ist, fiel meine Wahl auf sie. Bei den gemeinsamen Spaziergängen kann ich mir Vieles von ihr „abschauen“, also wie sie mit ihrer Hündin kommuniziert, sei es durch ruhige Worte/Befehle oder Gesten. Sie ist eine ausgesprochen gute Beobachterin: Sie sieht z.B. was ich falsches mache und wie meine Hündin darauf reagiert. Gemeinsam reflektieren wir die Situation, sodass ich verstehe was und wie ich es in Zukunft verbessern kann. Mir wird  bei den Einzelcoachings immer wieder bewusst, dass es auf mich, auf meine Energie, auf mein Auftreten ankommt. Und das hilft mir immer ungemein. 

Ich schätze Sonjas verständnisvolle und empathische Art und ihr ruhiges Auftreten und Kommunizieren, habe mehr Sicherheit gewonnen, wodurch sich die Bindung zu Lilo weiter vertieft hat. So macht Hundetraining wirklich Sinn und Freude. Danke, Sonja!

UTE MIT NALA, Oberursel

Unsere Spaziergänge mit Nala waren sehr stressig. Ihr Verhalten an der Leine war unberechenbar und extrem belastend für uns alle. Dank deiner einfühlsamen Unterstützung haben wir gelernt, unsere Hündin und ihr Verhalten besser zu verstehen und wie wir sie ruhig und sicher durch Situationen führen können. Nala läuft nun entspannt an der Leine und wir haben gelernt, wie wichtig es ist, auch unser Verhalten zu beobachten, da es sich direkt auf sie auswirkt. Deine Geduld und ruhige Art haben uns geholfen, eine tiefere Bindung zu ihr aufzubauen. Was uns besonders beeindruckt hat, war deine Bereitschaft, wirklich zuzuhören und nur dann einzugreifen, wenn es absolut notwendig war. Du hast die Trainings immer mit viel Ruhe und Geduld begleitet, was für uns alle eine äußerst angenehme Erfahrung war. Wir sind dir sehr dankbar für diese positive Veränderung und Entlastung in unserem Leben und genießen nun mit voller Freude die entspannten Spaziergänge mit unserer Nala.

EVA MIT BRÖSEL, Krefeld

Brösel war immer sehr hibbelig und konnte sehr schlecht zur Ruhe kommen. Dadurch traten auch immer mehr Verhaltensweisen auf, die uns immer mehr eingeschränkt haben, wie zum Beispiel Hundebegegnungen, bei denen er immer total ausrastete. Wir haben es dank Sonja geschafft, viel mehr Ruhe in unseren Alltag zu bringen und mir ist bewusst geworden, wie sehr sich mein Verhalten auf ihn auswirkt und wie wichtig es ist ihn, aber auch auf mein Verhalten, in diversen Situationen zu beobachten, um etwas verändern zu können. Mit viel Herz und Leidenschaft konnte sie sowohl für mich, als auch für meinen Hund Brösel wertvolle individuelle Tipps geben, um unseren Alltag mit Kleinkind und Hund wieder leichter und entspannter zu gestalten. Ich danke ihr von Herzen dafür!

© Copyright 2024 -  Sonja Vargas - Mindfulness & Dogs | Impressum | Datenschutz